Sicherheit

SOS / Rettung

Gut ausgebildete Patrouilleure sind für Ihre Sicherheit und Rettung im Skigebiet zuständig. Unsere SOS-Station befindet sich bei der Bergstation Schwänzelegg.

Kontakt SOS / Rettung
081 330 31 33

Die Patrouilleure leisten erste Hilfe bei Unfällen (Erstversorgung und Transport zu Arzt / Spital).

Zudem überwacht und kontrolliert der Pisten- und Rettungsdienst die markierten und geöffneten Pisten. Ausserhalb der Bahnbetriebszeiten sind die Abfahrten geschlossen und nicht vor Gefahren wie bspw. Pistenmaschinen mit Seilwinden gesichert.

Bei von den Bergbahnen Grüsch-Danusa AG organisierten Abendveranstaltungen dürfen die vorgeschriebenen Abfahrtsrouten und Wege nicht verlassen werden.

Das Befahren von Wild- und Waldschutzzonen ist zu unterlassen.

Bei rücksichtslosem Verhalten (insbesondere Missachten von FIS Regeln, Signalen, Weisungen und Absperrungen sowie Gefährdung von Drittpersonen) kann das Skiticket entzogen werden.