Aktuell

Covid-19 - Info Skigebiet

Covid-19 - Info Skigebiet

Mitteilung vom 4. Dezember 2020

Neue Massnahmen in der Gastronomie

Laut Beschluss des Kantons müssen alle Restaurants in Graubünden aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation ab Samstag, 5. Dezember bis und mit Freitag, 22. Januar 2021 schliessen. Das gilt auch für die Gastronomiebetriebe in Skigebieten. Takeaway-Angebote im Aussenbereich (unser Ski-Drive-In) sind von dieser Regelung ausgenommen! Die Restauranträumlichkeiten dürfen nicht als Aufenthaltsräume zur Verfügung gestellt werden. Toiletten sind im Untergeschoss des Berghaus Schwänzelegg (Eingang gegenüber Ausstieg Danusa-Sessellift) und bei der Talstation zu finden.

Kapazitätsbeschränkungen im Skigebiet

Für Skigebiete gelten keine Kapazitätsbeschränkungen. Somit hat jeder Gast mit einem gültigen Ticket Zugang in die Skigebiete.

Kapazitätsbeschränkungen Transportmittel

Ab sofort werden wir die Kapazität der Gondelbahn um 1/3 reduzieren. D.h. maximal dürfen die Gondeln mit 5 Personen befüllt werden. Ausnahme: Familien und Personen im gleichen Haushalt. Auf Sesselbahnen, Schleppliften und Förderbändern sind keine Beschränkungen vorgesehen.

Weiterhin gilt

Mund-Nasen-Schutz obligatorisch auf sämtlichen Bahnanlagen sowie in den Anstehbereichen innen und aussen. Weiterhin gelten folgende Sicherheitsmassnahmen, um unsere Gäste und Mitarbeitenden zu schützen:

Abstand halten

Mund-Nasen-Schutz tragen

Hygieneregeln beachten

Bargeldlos bezahlen

wir reinigen regelmässig