Sommer
 
 
Gruesch Danusa
Seite Drucken
Klettern

Kletterparadies Rätikon

Mario Luginbühl Foto: raetikon.ch
Mario Luginbühl Foto: raetikon.ch

Der Rätikon bietet vielfältige Klettermöglichkeiten an der Grenze zu Österreich. Grenzerfahrungen sind bei uns also doppelt und im wahrsten Sinne des Wortes möglich. Unzählige Kletterrouten in bestem plattigem Kalk, erwarten Sie in den kilometerlangen Wänden, die von der Schijenfluh bis zu den Kirchlispitzen reichen. Das Klettergebiet wird auch in internationalen Kletterkreisen wegen seiner Vielfalt geschätzt, und es wurden ihm bereits mehrere Kletterführer gewidmet.

Z. B. «Chlein Venedig»: sehr schönes Klettergebiet oberhalb des Partnunsees mit teilweise ganz ausserordentlich wasserzerfressenem Fels. Die mancherorts sehr tiefen Wasserrillen führen dementsprechend häufig Wasser. Die Routen sind jedoch meist auf der trockenen Seite und es bleibt nur das romantische Plätschern neben der Kletterei.

Diverse Literatur und Topo Kleterführer finden Sie in unserem Online-Shop.

www.raetikon.ch
Informationsseite über das Klettern im Rätikon. Es werden die wichtigsten Neuigkeiten über Erstbegehungen und Sanierungen gesammelt und in einem orum können allgemeine News nachgelesen werden.

 
praettigau.ch
graubuenden.ch